Kostenlose topografische Karten, Höhe, Relief

Kostenlose topografische Karten Visualisierung und Weitergabe.

Baarle

Klicken Sie auf die Karte, um die Höhe anzuzeigen.

Baarle, Nordbrabant, Niederlande, 5111CD, Niederlande (51.44327 4.93042)

Über diese Karte

Name: Topografische Karte Baarle, Höhe, Relief.
Koordinaten: 51.42327 4.91042 51.46327 4.95042
Minimale Höhe: 16 m
Maximale Höhe: 41 m
Durchschnittliche Höhe: 25 m

Baarle

Der Grenzkonflikt flammte noch einmal nach dem Zweiten Weltkrieg auf. Im Februar 1953 erwarb der Belgier Gerard van den Eijnde (1908–1989) einige Gebäude, die sowohl in Baarle-Nassaus als auch in Baarle-Hertogs Kataster registriert waren und von Belgien und den Niederlanden seit 1922 jeweils für sich beansprucht wurden. Van den Eijnde versuchte nun, die Situation für seine Zwecke (er wollte ein Kasino in Baarle betreiben, zudem waren die erzielbaren Mieten in Belgien damals höher) zu nutzen, und beantragte eine Zuordnung zu Belgien. Die Entscheidung verlief bis zum Internationalen Gerichtshof, der am 20. Juni 1959 (mit 10 zu 4 Stimmen) entschied, dass die Gebäude Belgien zuzuordnen waren. Diese Gerichtsentscheidung führte dazu, dass die beiden Länder in einem 1974 ratifizierten Vertrag (entsprechend der Übereinkunft von 1842) den Grenzverlauf noch einmal genau bestimmten. 1995 wurden zudem die Grenzen mit einer Zentimetergenauigkeit neu vermessen.

Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)